Heinrich Georg Pannen


Heinrich Georg Pannen
Rechtsanwalt
European Trademark and Design Attorney

 

Heinrich Georg Pannen ist als Rechtsanwalt für inländische und ausländische Mandanten in verschiedenen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Marken- und
Designrecht sowie im Patent-, Wettbewerbs- und
Urheberrecht, tätig.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Betreuung nationaler und internationaler Schutzrechtsportfolios, insbesondere im Bereich Marken und Designs. Heinrich Pannen verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung von Anmelde-,
Widerspruchs-, Löschungs- und Beschwerdeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Europäischen Patentamt (EPA), dem Harmonisierungsamt für den EU-Binnenmarkt (HABM), der World Intellectual Property Organization (WIPO, Weltorganisation für Geistiges Eigentum) und dem Bundespatentgericht sowie in der Verhandlung von marken- und designrechtlichen Vereinbarungen. Der erfahrene Prozessanwalt vertritt seine Mandanten in Verletzungsfällen bundesweit vor den ordentlichen Gerichten.

Intensive Branchenkenntnisse qualifizieren ihn zudem für die Beratung von Unternehmen der Werbebranche, einem weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Sein markenrechtliches Know-how kann der Rechtsanwalt hier insbesondere bei der effektiven Gestaltung von Namensfindungsprozessen einbringen. Weitere Arbeitsbereiche betreffen die Sicherstellung rechtskonformer Werbemaßnahmen sowie die Gestaltung agenturspezifischer Verträge.

Heinrich Pannen vertritt Markenartikelhersteller sowie Einzel- und Versandhandelsunternehmen. Des Weiteren zählen
Energieversorger und Unternehmen der Technologiebranche zu seinen Mandanten. Im Bereich der Kommunikations-
agenturen
vertritt er Unternehmen aus der PR- und Werbebranche sowie Bild- und Designagenturen.

Seine Spezialisierung auf den gewerblichen Rechtsschutz hat Heinrich Pannen in den vergangenen Jahren laufend vertieft. Seit seiner Zulassung als Rechtsanwalt (1994) war er stets in entsprechend spezialisierten Kanzleien tätig, zuletzt für die Anwaltskanzlei Braun-Dullaeus Pannen Schrooten Haber, der er bis April 2010 als geschäftsführender Partner angehörte.

zurück zur Übersicht aller Ansprechpartner

Platz der Ideen 2
D-40476 Düsseldorf

Fon +49(0) 211 -302766-0
Fax +49(0) 211 -302766-10
heinrich.pannen(at)bdp-ip.de

Fremdsprachen:
Englisch, Französisch

Schwerpunkte:
Markenrecht
Designrecht
Wettbewerbsrecht
Patentrecht

Mitgliedschaften:
Deutsche Vereinigung für gewerblichen
Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

Ausbildung:
Universität Köln
Universität Montpellier